Anzeige

Personalie
Pilot beruft Wolfgang Nägele in die Geschäftsführung

Der Geo-Marketing-Spezialist will unter anderem den Standort Nürnberg ausbauen, den Wolfgang Nägele einst erfolgreich aufgebaut hat.

Text: W&V Redaktion

8. November 2019

Wolfgang Nägele wird befördert.
Anzeige

Das Management-Team von Pilot wird größer: Der bisherige Leiter für geostrategisches Marketing, Wolfgang Nägele, wird Teil der Geschäftsführung.

Nägele kam vor zwei Jahren als Direktor Beratung Media zu Pilot und baute in Nürnberger die Pilot-Unit für Geo-Marketing auf, also die Planung lokaler und regionaler Kampagnen deutschlandweit. Zum Kundenstamm zählen heute Marken wie Peek & Cloppenburg Hamburg und Smyths Toys Superstores.

30 Jahre Erfahrung

Wolfgang Nägele ist seit über drei Jahrzehnten in leitenden Positionen in der Mediabranche tätig. Unter anderem etablierte er als Geschäftsführer bei Universal McCann in Nürnberg mit "UM Retail" eine Mediaagentur für den Handel. Außerdem war er bei der Funke-Mediengruppe für den Aufbau der Abteilung für National Sales zuständig.

Den Standort Nürnberg will Nägele ausbauen und das agentureigene Planungstool "GeoPilot" weiterentwickeln. Den aufwendigen Prozess geostrategischer Mediaplanung möchte der Neue weitgehend automatisieren. Mit dem Tool "GeoPilot" lassen sich lokalen Mediengattungen bis auf kleinste statistische Ebenen planen, visualisieren und kalkulieren.

Anzeige