Anzeige

#MachenWirDasBesteDraus Vol. 9
Post-Corona: die Konferenz für Zukunftsstrategien

Mit dem Coronavirus leben und das Beste draus machen – auch das bedeutet das New Normal. Wie das geht? Bei unserer 9. virtuellen W&V-Konferenz geben wir Ihnen Tipps, Strategien und Inspiration an die Hand.

Text: W&V Redaktion

6. Oktober 2020

#MachenWirDasBesteDraus: Am 6. Oktober lädt W&V zur neunten virtuellen Konferenz.
Anzeige

Noch immer ist alles anders. Selbst sechs Monate nach dem Start des plötzlichen Corona-Lockdowns ist keine Normalität – oder zumindest neue Normalität – eingekehrt. Im Gegenteil. Infektionszahlen steigen, die Politik verschärft die Regeln, darunter leiden auch Unternehmer, die das Schlimmste schon überstanden geglaubt haben. 

New Normal, das bedeutet offensichtlich auch, mit dem Virus und seinen Auswirkungen zu leben – und vor allem das Beste daraus zu machen. Aber wie setzen wir eine neue Arbeitskultur auf? Oder wie orientieren wir uns in dieser Situation beruflich neu, wie finden wir Nischen, und unseren Umsatz zu sichern? Darüber wollen wir in unserer virtuellen W&V-Konferenz sprechen. Wir geben Ihnen Impulse, regen zum Nachdenken an und unterstützen Sie mit konkreten Tipps, die Sie sofort umsetzen können. 

Am 6. Oktober gehen wir in die neunte Runde (zu den Programmen von Vol. 1Vol. 2Vol. 3Vol. 4Vol. 5Vol. 6Vol. 7 und Vol. 8). #MachenWirDasBesteDraus: das Coronavirus und die Folgen – was man jetzt wissen muss:   

#MachenWirDasBesteDraus – das Programm:

(Der Stand ist vorläufig und wird regelmäßig angepasst)

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Verena Gründel

Verena Gründel ist seit Anfang 2021 Chefredakteurin der W&V. Die studierte Biologin und gelernte Journalistin schrieb für mehrere Fachmagazine in der Kommunikationsbranche, bevor Sie 2017 zur W&V wechselte. Sie begeistert sich für Marken- und Transformationsgeschichten, hat ein Faible für Social Media und steht regelmäßig als Moderatorin auf der Bühne.

Anzeige