Anzeige

Fußball-EM 2020
Saatchi & Saatchi betreut die Deutsche Post

Saatchi & Saatchi baut das Content Marketing für den langjährigen DFB-Sponsor, die Deutsche Post DHL Group, aus. Die Agentur übernimmt die redaktionelle Kommunikation rund um die Fußball-EM 2020. 

Text: W&V Redaktion

25. Februar 2020

Betreut den DPDHL-Etat bei Saatchi & Saatchi München: Linda Voß
Anzeige

Im Zuge der Sponsoring-Partnerschaft der Deutschen Post mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) übernimmt Saatchi & Saatchi in München (vormals Publicis Pixelpark) die redaktionelle Kommunikation rund um die Fußball-Europameisterschaft für Deutsche Post DHL Group (DPDHL). Schon im Vorfeld, vor allem aber während der Europameisterschaft 2020, die im Juni startet, bespielt Saatchi & Saatchi München die sozialen Medien mit Posts rund um Fußball, das Turnier und den DFB. Für die DPDHL ist die Agentur seit 2008 tätig.

Zusammen mit Adrivo, der Partneragentur der Deutschen Post, veröffentlicht das Saatchi-Redaktionsteam außerdem Artikel, Videos, Infografiken, Foto-Slideshows und Gewinnspiele auf einer Website. Während Saatchi & Saatchi für die Kreation und Produktion aller Inhalte verantwortlich zeichnet, übernimmt Adrivo die Steuerung des Performance-Marketings sowie das Content- und Community-Management.

Linda Voß, Account Director der DPDHL bei Saatchi & Saatchi München, sagt über die Zusammenarbeit: "Wir freuen uns sehr, die Deutsche Post DHL Group mit unserer Erfahrung und Expertise im Storytelling und einer kreativen Content Marketing Kampagne bei diesem Ziel unterstützen zu dürfen".

Die Partnerschaft zwischen dem DFB und der Deutschen Post besteht bereits seit 2009. Dirk Behrend, Senior Sponsoring Manager bei DPDHL, betont: "Als exklusiver Logistikpartner sorgen wir dafür, dass auch jenseits des runden Leders beim DFB alles rund läuft. Trikots, Bälle und Schuhe, aber auch Trainings-, IT- und Marketing-Equipment sind bei uns in besten Händen, genau wie das private Gepäck der Spielerinnen und Spieler."

Und Arjan Sissing, Head of Brand Marketing bei DPDHL, erläutert die Hintergründe: "Wir wollen das Logistikunternehmen für die Welt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, stärken wir die Marke DHL durch strategisches Markenmanagement, weltweite Werbekampagnen, durch logistische Partnerschaften von führenden Sport- und Kulturorganisationen sowie durch Events."

Aktuell arbeiten DPDHL, Saatchi & Saatchi München und Adrivo bereits im Rahmen des Sponsorings zwischen DHL und dem Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) zusammen. 

Anzeige