Anzeige

Etat
Saint Elmo’s Hamburg gewinnt Pitch um neuen Markenauftritt des VDE

Der VDE, einer der großen Technologieverbände weltweit, hat sich nach Auswahlverfahren für Saint Elmo's Hamburg als neue Leadagentur entschieden.

Text: W&V Redaktion

17. Oktober 2017

Saint Elmo's in Hamburg: Die Geschäftsführer (v.l.) Detlef Arnold, Reinhard Crasemann, Lasse Matthiesen
Anzeige

Der Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik, VDE, bekommt einen neuen Auftritt. Saint Elmo's in Hamburg übernimmt die Aufgabe nach einem Pitch. Welche Agenturen außerdem beteiligt waren, sagt das Unternehmen nicht.

Neue Trendtechnologien, die digitale Transformation und die Internationalisierung stünden hinter der Aufgabe, sagt der VDE. Der neue Markenauftritt soll modern werden, einheitlicher. Denn der VDE verfüge zwar über eine starke Marke und "Ansehen als neutral-objektive Kompetenzorganisation".

Weil unter dem Label aber eine Vielzahl von Untergesellschaften mit ihren unterschiedliche Markenauftritten stehen, herrscht Verwirrung. Die komplexe Markenarchitektur soll neu geordnet, vereinfacht und auch ein bisschen kreativer werden.

Neues Gesicht für VDE im Herbst

Markenauftritt und Corporate Design entstehen derzeit. Erste Maßnahmen wie zum Beispiel digitale Werbemittel und Bewegtbild werden ab November zu sehen sein.

Anzeige