Anzeige

Multichannel-Kampagne
Samsung kooperiert mit Burda und "The Taste"

Eine Vermarktungs- und Contentpartnerschaft zwischen Burda und ProSiebenSat.1 macht ein umfassendes Werbekonzept möglich, das Samsung für die Inszenierung seiner intelligenten Küchenhelfer einsetzt.

Text: W&V Redaktion

6. Juli 2020

Herzstück der Kampagne ist die neue Kochshow mit Tim Raue auf Sat.1.
Anzeige

Kochen ist mehr als nur eine Leidenschaft – das beweist eine neue Multichannel-Kampagne für Samsung. Darin werden ein smarter Backofen und ein smarter Kühlschrank zu den zentralen Küchenhelfern, um ein gesundes und genussvolles Menü für die gesamte Familie zu zaubern. Das Konzept stammt vom 360-Grad-Vermarkter BCN und wird gemeinsam mit der Burda Food Agency umgesetzt. Sie übernimmt als Fullservice-Agentur die gesamte Content-Produktion. TV-Partner ist ProSiebenSat.1. Die betreuende Mediagentur ist Starcom.

Die Kampagne, die Samsungs Küchenhelfer auf allen relevanten Kanälen inszeniert und mit dem SAT.1-Format "The Taste" verknüpft ist, läuft noch bis Ende des Jahres. Zudem pushen zwei Influencer, die Schauspielerin und Foodbloggerin Janina Uhse sowie Sternekoch und "The Taste"-Juror Tim Raue, die Kampagne über ihre Social-Kanäle. Zudem wird Raue als Markengesicht langfristig für diverse Events rund um die Kampagne eingesetzt. PoS-Maßnahmen im Einzelhandel, Küchen-und Möbelfachhandel sowie digitale Werbemittel bei Online-Händlern runden die Zusammenarbeit ab.

Eine eigene Rezeptwelt entworfen

"The Taste", das Samsung als Placement-und Lizenzpartner unterstützt, ist ein zentraler Baustein der Kampagne. In der Kochshow (ab Spätsommer 2020 in Sat.1) werden die Teilnehmer mit den smarten Küchengeräten ihre Aufgaben meistern. Wer am Schluss der Jury den besten Löffel präsentiert, den ehrt Samsung außerdemmit einem eigenen Preis.

Für den Auftritt hat die Burda Food Agency eine eigene Rezept-Welt entworfen. Insgesamt neun kulinarische Kreationen bilden die Basis. Zu jedem Rezept wurden Rezeptvideos und -fotos produziert, die über die passenden Medien gestreut werden – via Social Media sowie in Form nativer Formate, online und in Print. Beteiligt sind Burdas First-in-Food-Marken wie "DasKochrezept","Slowly Veggie!" und "Bunte.de".

"Dieser ganzheitliche Ansatz zu unserer 'Zu Hause Unschlagbar'-Kampagne hat uns überzeugt", sagt Mike Henkelmann, Director Marketing CE Samsung Electronics. "Unser Ziel ist, medial auf vielen Plattformen über einen längeren Zeitraum hinweg zu kommunizieren und so nachhaltig Aufmerksamkeit für unsere Produkte zu schaffen. Das ist mit diesem Konzept sehr gut gelungen."


Autor: Peter Hammer

begleitet seit vielen Jahren redaktionell die Agentur-Branche, für die W&V wie auch früher für den Kontakter. Als Ressortleiter wie Redaktionsleiter. Liebt gute Kreation, aber mehr noch interessante und innovative Geschäftsmodelle. Unabhängig von Kanal und Größe. Was ihn immer wieder überrascht: Wie viele spannende Menschen es in der Branche gibt.

Anzeige