Anzeige

Agenturmarke
Scholz & Friends gibt sich ein neues Design

Kurz nachdem bekannt wurde, dass Scholz & Friends eine Partnerschaft mit VMLY&R eingegangen ist, stellt die WPP-Agentur jetzt ihr neues Corporate Design vor. Der Farbe Gelb bleiben die Kreativen treu.

Text: W&V Redaktion

27. Februar 2020

Vereint "S" und "F" und ist für den zeitgemäßen digitalen Einsatz konzipiert: das neue Freunde-Logo.
Anzeige

Scholz-Chef Frank-Michael Schmidt spricht im Kontext der Allianz mit der US-amerikanischen Agenturgruppe VMLY&R stets davon, dass sich an der Eigenständigkeit der eigenen Agentur und der dazugehörigen Holding Commarco nichts geändert hat. Und verweist dabei auf das neue Corporate Design der WPP-Agentur, das jetzt der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Schmidt: "Die Kernpunkte der neuen Ära unserer Agenturgruppe bestehen darin, die Marke Scholz & Friends zu stärken, unsere internationale Präsenz zu erhöhen sowie neue Lösungen für die digitale Welt zu entwickeln. Das neue Corporate Design ist sichtbares Kennzeichen dieser strategischen Neuausrichtung. Das neue S&F-Icon, das die Marke Scholz & Friends in einem Zeichen fokussiert, stärkt zugleich die Prägnanz und die Variabilität unseres Markenauftritts. Darüber hinaus gilt: Wir bleiben Gelb, wir bleiben anders."

Ein ikonografisches Logo

Gelb bleibt die zentrale Farbe der Corporate Identity von Scholz & Friends. Dazu gesellt sich neben dem neuen Agentur-Font ein neues Logo. "Ausgangspunkt des neuen Brand Designs war die Frage, wie wir den Kern unserer Identität auch digital auf kleinstem Raum visuell auf den Punkt bringen können", sagt Olivier Nowak, Head of Design Scholz & Friends Identify. Unter seiner Leitung entwickeln die Design-Experten die visuelle Antwort: Ein Monogramm aus den Anfangsbuchstaben "S" und "F", die auf gelbem Grund das "&" Zeichen bilden: Scholz & Friends Symbol für Verbundenheit und Freundschaft. Genau das will der kleine Moodfilm visualisieren.

Matthias Spaetgens, CCO und Partner Scholz & Friends Group: "Nach fast 20 Jahren mit nur sanften Überarbeitungen bekommt unser Corporate Design ein neues, prägnanteres Gesicht. Wir stärken damit unsere Agenturmarke, die seit fast vier Jahrzehnten für kreative Exzellenz steht. Erstmalig schaffen wir mit dem S&F-Icon ein Markenzeichen, das zum Gütesiegel unserer kreativen Arbeit werden soll."

In einem weiteren Schritt wird die S&F-Holding Commarco umbenannt in Scholz & Friends Family.


Autor: Peter Hammer

begleitet seit vielen Jahren redaktionell die Agentur-Branche, für die W&V wie auch früher für den Kontakter. Als Ressortleiter wie Redaktionsleiter. Liebt gute Kreation, aber mehr noch interessante und innovative Geschäftsmodelle. Unabhängig von Kanal und Größe. Was ihn immer wieder überrascht: Wie viele spannende Menschen es in der Branche gibt.

Anzeige