Anzeige

Toys 'R' Us-Nachfolger
Smyths Toys Superstore feiert TV-Spot-Premiere

Kreation und Media aus einer Hand: Die Agentur Pilot realisiert die erste Bewegtbildkampagne für den irischen Spielwarenhändler Smyths Toys Superstore.

Text: W&V Redaktion

10. April 2019

Anzeige

Der Toys 'R' Us-Nachfolger und irische Spielwarenhändler Smyths Toys Superstores ist nun auch in TV und Online präsent. Smyths Toys hatte Mitte vergangenen Jahres die Toys 'R' Us-Landesgesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen und führt jetzt die Marke in den drei Ländern ein. Unterstützt wird die Spielwarenkette dabei von Pilot Hamburg. Die Agentur hat den Etat zur Einführung der Marke Smyths Toys im deutschsprachigen Raum gewonnen. Das Mandat umfasst sowohl den Bereich Media als auch die Kreation.

TV-Spot als Auftakt

Ein 25-sekündiger Branding-Spot bildet den Kern der kanalübergreifenden Einführungskampagne "Macht die Welt zu eurem Spielplatz." Die Kreativ-Abteilung von Pilot übernahm dabei Konzeption, Dreh, Regie und Postproduktion inklusive Visual Effects. Die Agentur Kick the Flame unterstützte bei der musikalischen Untermalung des Spots mit dem "Smyths-Song".

Der TV-Spot ist seit Ende März auf reichweitenstarken Sendern sowie in ausgewählten Kinderkanälen zu sehen und richtet sich laut Pilot an Eltern und ihre Kinder. Im April wird der Bewegtbildspot zusätzlich in Form von Bumper Ads und Trueview auf Youtube und über kanaladäquate Formate auf Facebook verlängert. Der erste TV-Flight ist bis Ende April geplant, im dritten und vierten Quartal soll die TV-Kampagne fortgeführt werden.

Anzeige