Anzeige

Kampagne zur globalen Markteinführung
So präsentieren BMW und Serviceplan den neuen 7er

BMW und Serviceplan Campaign International präsentieren in ihrer neuen Kampagne das dritte und jüngste Modell der automobilen Luxusklasse: THE 7.

Text: W&V Redaktion

22. Januar 2019

Kampagne von Serviceplan fürs Dickschiff: BMW setzt den neuen 7er werblich in Szene.
Anzeige

Als eine Schlechtwetterfront den Start eines Privatflugzeuges verhindert, trifft der Pilot eine ungewöhnliche Entscheidung: Er beschleunigt seinen BMW 7er über die dunkle, verregnete Startbahn, durch die Wolken dem Himmel und der Sonne entgegen, immer höher und höher, bis er schließlich auf einer Passstraße die oberste Wolkendecke durchbricht.

Hier oben, über den Wolken und über dem Sturm, erlebt der Fahrer einen Moment von Erhabenheit, Weitsicht und atemberaubender Schönheit – ein Luxuserlebnis, das sonst eher Piloten vorbehalten ist.

Serviceplan Campaign International und der Münchner Autobauer präsentieren im Zuge der im Januar beginnenden globalen Markteinführung des neuen 7er BMW ihren neuen TV-Spot "Above The Clouds" (Produktion: Tony Petersen Film GmbH/Carlo Walther).

Die Intention des Regisseurs Dan DiFelice: eigene neue Wege gehen. "Aus meiner Sicht ist kaum etwas so majestätisch wie ein Flugzeug, das durch die Wolken bricht", erläutert Florian Klietz, Geschäftsführer Serviceplan Campaign International.

Zudem übernahm das Team auch die Kreation des mehr als zweiminütigen Produkthighlight-Films sowie diverser Cut Downs für alle Kanäle.

Im November hatte die Agentur unter anderem einen emotionalen Spot zum weltweiten Marktstart des BMW 8er Coupé präsentiert.

Für die aktuelle Kampagne zeichnet das Team um Florian Klietz, Markus Kremer und Thomas Heyen verantwortlich. Bei BMW sind Uwe Dreher und Kirsty Skinner-Gerth Ansprechpartner.

Anzeige