Anzeige

Kampagne "Das ist unser Spiel"
So setzt jetzt Kolle Rebbe Sportwetten von Bwin in Szene

Bwin und der neue Agenturpartner Kolle Rebbe drehten für die neue Kampagne "ausschließlich mit echten Fans vor und im Stadion".

Text: W&V Redaktion

7. Februar 2019

Der Fan steht im Mittelpunkt der neuen Bwin-Kampagne - der ersten aus den Händen von Kolle Rebbe.
Anzeige

Bwin geht erstmals mit einem Kreativkonzept von Kolle Rebbe an den Start, um Sportwetten zu bewerben. Die Hamburger Agentur gewann den dafür ausgeschriebenen Pitch von Deutschlands führendem Sportwettenanbieter. Unter dem Claim "Das ist unser Spiel" wird der Fan in den Mittelpunkt der neuen Kampagne gestellt, der leidenschaftliche Anhänger, der mit seinen Emotionen den Sport prägt.

Die verschiedenen Spots und Motive begleiten Fans der Clubs Borussia Dortmund, SG Dynamo Dresden, 1. FC Köln, FC St. Pauli und 1. FC Union Berlin am Spieltag. Bwin drehte nach Angaben vom Donnerstag "ausschließlich mit echten Fans vor und im Stadion".

Laut Stephan Heilmann, verantwortlich für die Marke Bwin in der DACH-Region, soll mit der "aufwändig produzierten Kampagne" vermittelt werden, wofür Bwin stehe: "Für sportliche Leidenschaft und Mitfiebern mit der Mannschaft." Aufgrund der Sport-Sponsorships von Bwin mit den oben genannten Vereinen sowie der 3. Liga sei der Anbieter "nah an den Fans und unserer Zielgruppe".  Und: "Authentizität und Glaubwürdigkeit haben höchste Priorität für uns und genau das drückt 'Das ist unser Spiel' aus."

Hier der Spot:

Die Kampagne startet am Freitag und wird während der gesamten Rückrunde in Deutschland und Österreich ausgespielt. Der 30-sekündige TV-Spot ist unter anderem auf den Sendern Sky, Eurosport, RTL, Sport1, ProSieben, ProSiebenMaxx, Puls4, ORF sowie im Streaming bei Dazn und Magenta TV zu sehen. Online und mobile werden unterschiedliche Motive von "Das ist unser Spiel" unter anderem bei Bild.de, Spiegel.de, Kicker.de und Sport1.de sowie umfassend im Social-Media-Bereich geschaltet.

Bwin setzt auch Out-of-Home ein - mit einer regionalisierter Aussteuerung: In Deutschland wirbt der Sportwettenamnbieter bei Derbys in der Heim- und Gaststadt, ergänzt durch Highlight-Spiele. In Österreich liegt der Schwerpunkt auf Digital Screens und Citylights in Wien. Radio und Print in reichweitenstarken Medien sind im Mediamix ebenfalls enthalten. Darüber hinaus kommt Online Audio zum Einsatz. Auf Bwin.com wird die Kampagne zusätzlich verlängert.

Kolle Rebbe hat – wie eingangs erwähnt – das Kreativkonzept der sportlichen Werbewelle entwickelt. Die Mediaplanung erfolgte inhouse mit Unterstützung von Mediaplan, München, und UM PanMedia, Österreich (TV und Out-of-Home).

Anzeige