Anzeige

Schmuckhändler
So wirbt Parasol Island für Christ

Parasol Island ist seit dem Sommer Leadagentur von Christ. Mit der ersten Kampagne für den Schmuckhändler wird auch ein neuer Claim eingeführt.

Text: W&V Redaktion

30. September 2019

Model der Kampagne ist Kati Nescher.
Anzeige

Seit Juni 2019 verantwortet Parasol Island die Marken-Kommunikation des Schmuckhändlers Christ. Die Agentur führt jetzt mit der Herbstkampagne den neuen Claim "Für jedes Versprechen. Christ. Seit 1863" ein. Im Vorfeld hat das zu Parasol Island gehörende Kreativstudio Another Slang die Markenidentität von Christ neu ausgerichtet.

"Der neue Claim von Christ stellt die DNA der Marke in den Vordergrund. Er betont die Tradition des Hauses und seine einzigartige Juwelierskompetenz", sagt Kathrin Tölle, Head of Marketing bei Christ. "Mit Parasol Island in Kombination mit Another Slang haben wir einen Partner gefunden, der nicht nur unsere Markenausrichtung neu definiert hat, sondern diese auch im visuellen Kontext ästhetisch und zielgruppenaffin umsetzt."

Hier der Spot: 

Als Gesicht der Herbstkampagne wurde das Model Kati Nescher ausgewählt. Der französische Fotograf Ward Ivan Rafik stand hinter der Kamera und führte auch Regie bei dem von Parasol Island konzipierten und produzierten 22 Sekunden langen Kampagnenfilm. Zusätzlich zu den verschiedenen Medienkanälen soll die Kampagne auch am Point of Sale verlängert werden. 

Anzeige