Anzeige

Mediaplanung
Spark Foundry gewinnt den Etat von Mobile.de

Der Mediaetat der Autoverkaufsplattform Mobile.de geht an Spark Foundry in Düsseldorf.

Text: W&V Redaktion

29. April 2019

Robin Jansen, Spark Foundry.
Anzeige

Die Düsseldorfer Mediaagentur Spark Foundry hat den Mediaetat von Deutschlands Gebrauchtwagenplattform Mobile.de gewonnen. Die Agentur, die zur Gruppe Publicis Media gehört, setzte sich im globalen Pitch durch.

Das Spark-Foundry-Team um Managingpartner Robin Jansen und Businessdirector Björn Klaas wird zusammen mit den anderen Partnern im Mobile.de-Agenturteam helfen, die Markeninvestitionen agenturübergreifend noch effektiver zu gestalten.

Inga Wiese, Head of Brand Marketing bei Mobile.de, betont, neben der Mediakompetenz sei bei der Entscheidung für Spark Foundry "auch der persönliche Fit wichtig" gewesen, "da wir unsere Agenturen als verlängertes Team ansehen, mit denen wir intensiv und offen, ehrlich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten."

Anzeige