Anzeige

Award
Startschuss für den MDR Radio Adward

Der MDR sucht die besten Radiospots in Mitteldeutschland. Seit 3. Februar bis 16. März können Bewerbungen eingereicht werden, die im vergangenen Jahr in Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen im Radio liefen.

Text: W&V Redaktion

6. Februar 2020

Der Radiopreis der MDR-Werbung Radio Adward
Anzeige

Die MDR-Werbung prämiert die besten Spots mit dem Radio Adward seit drei Jahren. Der Preis wird in den drei Kategorien vergeben: Der Kreative, Der Mitteldeutsche und Der Umsatztreiber.

„Mit dem Radio Adward bieten wir eine Möglichkeit in Mitteldeutschland, vor allem regionale Spots zu würdigen, die durch Kreativität oder Erfolg bestechen.“, sagt Reinhard Hild, Geschäftsleitung Verkauf-Kommunikation der MDRW.

Das waren die Sieger des Vorjahres

In der Kategorie Der Kreative gewannen im Vorjahr die AOK Plus und die Agentur Mindbox. Der Umsatztreiber ging an Zoo Leipzig und die Agentur HeymannBrandt. Sieger in der Kategorie Der Mitteldeutsche wurde Abellio Rail Mitteldeutsch und die Agentur Galoma Werbung.

Die diesjährige Preisverleihung findet am 4. Juni in Erfurt statt. Die Auszeichnung vergibt eine Jury aus Medien- und Marketingexperten aus Agenturen und Unternehmen. 

Anzeige