Anzeige

Personalien
Syzygy baut Mediateam aus

Die Digitalagentur holt Julia Weißbach und Leon Wempner ins Team. Die Investitionen von Syzygy in SEO und Analytics sind damit längst noch nicht abgeschlossen.

Text: W&V Redaktion

11. Oktober 2019

Leon Wempner kommt bis Dezember. Er fängt als Head of Analytics an und leitet den Bereich.
Anzeige

Das Mediateam von Syzygy in Hamburg bekommt zwei neue Leute ins Team. Julia Weißbach stößt als Head of SEO von der Performance-Marketing-Agentur Explido iProspect hinzu, wo sie zuletzt als Senior SEO Consultant Key Accounts betreut hat. Bis Dezember fängt in Hamburg außerdem Leon Wempner an. Er wird als Head of Analytics die Verantwortung für diesen Bereich übernehmen. Wempner kommt von Lotto24, wo er die vergangenen Jahre in unterschiedlichen Positionen tätig war, zuletzt als Data Analyst.

"Gemeinsam mit Julia und Leon werden wir die nächste Evolutionsstufe der Agentur einleiten", sagt Reza Malek, Geschäftsführer von Syzygy Hamburg. Denn SEO und Analytics spielten bei Syzygy weiterhin eine elementare Rolle.

Ausbau von Wachstumsfeldern

Bereits seit 2016 investiert die Agentur in die Rekrutierung und Ausbildung von Talenten im Bereich Business Intelligence. Das Team besteht derzeit aus 13 Experten, wird aber noch ausgebaut. Bereits im November 2019 stoßen zwei weitere erfahrene Analytics-Spezialisten dazu.

Syzygy Hamburg hat jüngst den Etat der Techniker Krankenkasse für den Bereich Search Engine Advertising und Social Media Advertising nach einer europaweiten Ausschreibung gewonnen. Die Agentur gehört seit 2016 zu WPP und hat 2017 die Strategieberatung Diffferent übernommen.

Anzeige