Anzeige

Pitchgewinn
Territory sichert sich Generali und CosmosDirekt

Die Agentur Territory holt sich den gesamten digitalen Content-Marketing-Etat von Generali Deutschland ins Haus. Die Hamburger konnten sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren durchsetzen.

Text: W&V Redaktion

10. Juni 2021

Territory gewinnt den Pitch um den Content-Marketing-Etat von Generli Deutschland.
Anzeige

Territory hat derzeit einen guten Lauf: Kaum hat die Agentur den Gewinn des PR-Etats von Bahlsen vermeldet, schon klopft mit dem Versicherungsriesen Generali Deutschland der nächste Neukunde an. Die Hamburger konnten sich in zwei Pitch-Runden gegen sieben andere Agenturen durchsetzen und sind nun für das digitale Content-Marketing der Marken Generali und CosmosDirekt verantwortlich.

Als Content-Lieferant soll Territory neue emotionale Formate und Kampagnen entwickeln und begleiten. Das Story Lag als hauseigene Mediamarke für übergreifende Content-Erstellung und Distribution wird dabei für Austausch und interdisziplinäre Vernetzung der Marken-Teams untereinander sorgen und sämtliche Touchpoints von Social- bis Dialogmarketing aus einer Hand kreieren. Die Steuerung aller beteiligten Einheiten übernimmt Direktorin Nora Tarasjanz.

"Als der Lifetime-Partner für unsere Kundinnen und Kunden wollen wir unsere Zielgruppen mit individuellem Storytelling ansprechen", sagt Jan Dallwig, verantwortlich für Brand und Digital Marketing der Generali. "Territory hat uns im Pitch passgenaue Antworten entlang der Customer Journey besonders im Hinblick auf unseren Exklusivvertrieb geboten."

Anzeige