Anzeige

Pitchgewinn
Thjnk Hamburg zieht Etat von Géramont an Land

Der Hamburger Standort der Agenturgruppe Thjnk sichert sich nach einem Pitch den Etat der Käsemarke Géramont. Die neue Markenkampagne soll schon im Sommer live gehen, auch im Fernsehen.

Text: W&V Redaktion

21. Mai 2021

Die erste Kampagne für Géramont aus der Feder von Thjnk soll schon im Sommer live gehen.
Anzeige

"C'est bon, c'est bon, Géramont, Géramont" - wer hat bei diesen Worten nicht sofort die passende Melodie im Kopf? Seit 2004 wirbt die Käsemarke aus dem Hause Savencia Fromage & Dairy mit diesem Ohrwurm, der Käseliebhabern sofort das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Die Hamburger Agentur Thjnk hat dieses "Erfolgsrezept" nun modernisiert und sich in einem mehrstufigen Pitch um Deutschlands beliebteste Käsemarke durchgesetzt.

"Es ist immer toll, eine Marke aus der Stärke heraus für die Zukunft weiterzuentwickeln. Hierfür haben wir einen innovativen Partner für unser Flaggschiff gesucht, der seine Erfahrungen im Bereich Food und Storytelling voll einbringen kann", erklärt Maren Huth, Marketing Director bei Savencia. "Dabei sollte die Kommunikation auf unserem starken Markenfundament aufbauen und diese modern inszenieren."

Das neue Konzept von Thjnk sieht nun französische Leichtigkeit vor, die spontan und sympathisch gelebt wird, ganz ohne Klischees und modern interpretiert. Die erste Markenkampagne für Géramont aus der Feder von Thjnk soll schon im Sommer auf allen relevanten Kanälen wie TV, digital Bewegtbild, Social Media und Point of Sale an den Start gehen.

Anzeige