Anzeige

Swisscom Hero League
TLGG trommelt für E-Sports in der Schweiz

Mit der Swisscom Hero League bekommt die Schweiz eine eigene E-Sports Liga. Die Kampagne für den Launch betreut die Agentur TLGG aus Berlin.

Text: W&V Redaktion

17. Oktober 2018

Das Kampagnenmotiv von TLGG.
Anzeige

Von der Nische zum Trend: E-Sport ist heute nicht nur Teil der modernen Sport- und Entertainmentkultur, sondern auch ein ernstzunehmendes Geschäft. Ein Geschäft, von dem auch die Schweizer profitieren wollen. Das Telekommunikationsunternehmen Swisscom gibt gemeinsam mit ESL (Electronic Sports League) den Startschuss für eine eigene Schweizer E-Sports-Liga. Die dazugehörige 360-Grad-Kampagne "The game starts with you" kommt von der Berliner Agentur TLGG. 

Auf der Hauptbühne der Schweizer Game-Messe Herofest präsentierten Swisscom und ESL die Swisscom Hero League am 12. Oktober der Öffentlichkeit. Zeitgleich startet die von TLGG entwickelte Kampagne.

Influencer unterstützen die Kampagne

"Wir wollen, dass die gesamte Schweiz vom Gaming-Fieber gepackt wird und vom Anfänger bis zum Veteranen alle der Swisscom Hero League beitreten", erklärt Marcus Greye, Creative Director bei TLGG. "Dafür stellt 'The game starts with you' vom versierten Team bis zum Feierabendstrategen alle Gamer und Gamerinnen emotional in den Mittelpunkt. Alle spielen mit!"

Die Kampagne begleitet die erste Saison der Swisscom Hero League auf allen Kanälen – online und offline, in sozialen Medien, Print und OOH, auf Events, in Kino- und TV-Spots sowie im Direktmarketing. Bereits im Vorfeld der Kampagne wurden auch ausgewählte Gaming-Influencer mit personalisierten Materialien für den Launch gewonnen.

Mit den alten Gamer-Klischees soll aufgeräumt werden

Die Registrierung steht ab dem Ligastart allen Interessierten offen. Die besten Gamer aus dem Qualifying messen dann ihre Kräfte beim großen Finale im Mai.

Marcus Greye: "Wir erzählen eine Geschichte, die zur Swisscom passt und veraltete Gamer-Klischees vermeidet. Wir wollen alle Schweizer wissen lassen, dass die Spiele beginnen, und die Swisscom dabei als den perfekten Partner positionieren."

Nicolai Reuland, Marketing Manager bei der Swisscom: "E-Sports ist ein spannendes Thema, das vielen unserer Kunden stark am Herzen liegt. Als eines der führenden ICT-Unternehmen der Schweiz schaffen wir durch die Swisscom Hero League die idealen Voraussetzungen für Freizeit- und Profispieler. TLGG hat sich als ausgezeichneter Partner für dieses gewaltige Projekt bewiesen."

Anzeige