Anzeige

Syzygy-Gruppe
Useeds schlüpft unter das Dach von Diffferent

Die auf Customer Centricity spezialisierte Beratungsfirma Useeds fusioniert mit der Strategieberatung Diffferent. Beide gehören zur Syzygy-Gruppe. Diffferent wächst damit auf 150 Mitarbeiter*innen.

Text: W&V Redaktion

30. Juni 2020

Das Führungsteam der neuen Gemeinschaftsfirma.
Anzeige

Das neue Diffferent soll eine noch stärkere Brücke schlagen von der Strategie bis Design, Konzeption und Research. Strategien und Innovationsprozesse sollen auf diese Weise organisch in Produkte, Services und Erlebnisse übersetzt werden.

Die Agentur verfügt nun über 150 Mitarbeiter*innen an den Standorten Berlin und München. Das Führungsteam besteht aus den bisherigen Diffferent-Chefs Dirk Jehmlich, Alexander Kiock und Jan Pechmann sowie aus dem bisherigen Useeds-Geschäftsführer Sascha Mahlke. Letzterer übernimmt in der neuen Gemeinschaftsfirma die Position des Chief People Officer.

"Beide Unternehmen ergänzen sich in ihren jeweiligen Expertisen perfekt. Ebenso in Arbeitsweise und Kultur", sagt Frank Ladner, CTO der Syzygy AG. "Wir sind daher überzeugt, dass das neue Diffferent mehr ist als die Summe seiner Teile."

Die damals 90-köpfige Strategieberatung Diffferent war im Jahr 2017 mehrheitlich von Syzygy übernommen worden.

 
 
 
 


Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.

Anzeige