Anzeige

Healthcare-Agentur
Uwe Marquardt wird Geschäftsführer bei VMLY&Rx

Bis vergangenen September war die Healthcare-Agentur VMLY&Rx unter dem Namen Sudler & Hennessey bekannt. Jetzt wird bei der Agentur aus Neu-Isenburg Uwe Marquardt zum Geschäftsführer befördert.

Text: W&V Redaktion

1. Februar 2021

Uwe Marquardt
Anzeige

Uwe Marquardt, seit zwei Jahren als Executive Creative Director bei der Healthcare-Agentur tätig, ist bei VMLY&Rx aus Neu-Isenburg zum Kreativ-Geschäftsführer befördert worden. "In allen Kundenbefragungen ist Kreativität eines der wichtigsten Kriterien für Kundenzufriedenheit", sagt Roger Stenz, langjähriger CEO der 50-Mann/Frau-Agentur. Mit der Ernennung Marquardts soll der Stellenwert der Kreation in der Agentur hervorgehoben werden. Außerdem soll Marquardt weiteren Spielraum dafür erhalten, sein Team zu entwickeln.

Das vielfach preisgekrönte ADC-Mitglied hat in seiner 30-jährigen Agenturlaufbahn unter anderem für Saatchi & Saatchi, Ogilvy & Mather, Lowe, Leo Burnett und Young & Rubicam (heute VMLY&R) gearbeitet. "Am besten funktioniert eine Kreation immer dann, wenn jeder das einbringt, was er besonders gut kann. Und man diese Teile effektiv kombiniert", sagt der erfahrene Kreative.

Die zur WPP-Gruppe gehörende Healthcare-Agentur VMLY&Rx aus Neu-Isenburg bei Frankfurt firmierte bis vergangenen September noch unter dem Namen Sudler & Hennessey.


Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.

Anzeige