Anzeige

Neuer ECD
Velocity McCann macht Sascha Dudic zum Kreativ-Chef in Berlin

Die Agentur Velocity McCann, die exklusiv für Opel arbeitet, stärkt den Standort Berlin. Der preisgekrönte Kreative Sascha Dudic steigt als Executive Creative Director ein.

Text: W&V Redaktion

6. Februar 2019

Sascha Dudic
Anzeige

Ihm verdanken wir unter anderem das Osterhasen-Rennen von Media-Markt: Sascha Dudic war die vergangenen Jahre als freier Kreativer unterwegs und kann auf zahlreiche Awards, darunter mehrere Cannes-Löwen, zurückblicken. Ab sofort leitet er als neuer Executive Creative Director das sechsköpfige Kreativteam von Velocity McCann in Berlin. In Frankfurt und Düsseldorf hat die Agentur, die als Exklusivagentur für Opel europaweit agiert, weitere Standorte. Bei Opel treffen die Kreativen ab 1. April auf einen neuen Deutschland-Chef: Ulrich Selzer.

Dudic verfügt über große Erfahrungen im Automotive Bereich. Während seiner Laufbahn arbeitete er unter anderem als Senior Texter bei BBDO Berlin für den Kunden Smart, bei BBDO Stuttgart für Mercedes-Benz Trucks. Weitere Stationen von Dudic waren Ogilvy & Mather als Creative Director in Frankfurt am Main, wo er die Kunden Media-Markt und Coca-Cola betreute, Scholz & Friends und Heimat mit Kunden wie Audi und Fonic sowie Aimaq von Lobenstein mit Kunden wie Ferrero, Pitstop und Budget. Seine berufliche Karriere startete 2005 als Juniortexter bei Springer & Jacoby in Hamburg.

Zum Berliner Kreativteam gehören unter anderem die Creative Directors Erik Gonan und Tilo Endert sowie Carina Morales in der Kundenberatung. "Ich freue mich auf eine superspannende Zeit und die enge Zusammenarbeit mit Topteams in Deutschland und ganz Europa. Und Berlin zieht ja die besten Talente aus aller Welt an – der perfekte Platz für einen kreativen Turbo", sagt Sascha Dudic.. "Mit Sascha verbinden mich in den letzten Jahren viele gemeinsame Erlebnisse auf großen Pitches und an entscheidender Stelle in der Entwicklung von Kampagnen – daher weiß ich, dass er als ECD sowohl für unseren europäischen Kunden Opel als auch für unseren Berliner Standort eine spürbare, positive und kreative Kraftquelle sein wird", sagt Sebastian Hardieck, CCO, McCann Worldgroup.

Anzeige