Anzeige

Panos Meyer holt Robert Kirsch
Verstärkung für Cellular

Die Hamburger Digitalagentur Cellular setzt ihren Umbau fort. Geschäftsführer Panos Meyer holt nun mit Robert Kirsch einen erfahrenen Client Service Director.

Text: W&V Redaktion

14. Mai 2019

Panos Meyer (r.) holt mit Robert Kirsch den ehemaligen Geschäftsführer der Digitalagentur strg. zu Cellular.
Anzeige

Geschäftsführer Panos Meyer feilt weiter an der neuen Struktur von Cellular: Mit Robert Kirsch hat er jetzt den Posten des Client Service Directors besetzt. Der 49-Jährige verantwortet ab sofort den Neuaufbau der Beratung der Hamburger Digitalagentur.

Mit Kirsch kommt ein erfahrener Manager an Bord: Kirsch war zuvor unter anderem als Geschäftsführer der Digitalagentur strg. und Digitalchef von Weber Shandwick tätig. "Als Experte in den Bereichen PR, digitaler Kommunikation und Technologie wird er bei Cellular zukünftig Bestands- und Neukunden umfassend beraten und Digitalisierungsprozesse anstoßen sowie umsetzen", heißt es zur Personalie aus Hamburg.

Cellular-Chef Meyer sagt über den Neuzugang: "Mit Robert Kirsch haben wir einen sehr erfahrenen Kopf für Cellular gewinnen können. Digitalisierung erfordert heute ein breites Wissen aus unterschiedlichen Disziplinen. Gleichzeitig bringt Robert Kirsch als langjähriger Geschäftsführer einer erfolgreichen Hamburger Agentur auch das unternehmerische Verständnis mit, welches wir für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden benötigen."

Cellular im Wandel ...

Für die Agentur dauert die Phase der Veränderung damit an. 2018 übergaben die beiden Gründer Birger Veit und Roman Kocholl die Geschäftsführung an Panos Meyer. Zum Jahresbeginn kündigte der 45-Jährige, der von Twitter zu Cellular kam, "das Ende der digitalen Romantik" an. 

Cellular entwickelt digitale Lösungen und Produkte für Kunden wie das ZDF, TUI Cruises oder Sunrise. Gegründet wurde die Agentur im Jahr 1999. Das Unternehmen beschäftigt an seinen Standorten in Hamburg und Wien über 100 Mitarbeiter. 

Anzeige