Anzeige

Pitch-Entscheidung
VW Nutzfahrzeuge: Scholz & Friends sticht Grabarz aus

Die Nutzfahrzeug-Sparte von VW hat sich nach einem mehrstufigen Pitch für eine neue Leadagentur entschieden: Nach 14 Jahren Grabarz & Partner übernimmt ab kommendem Jahr Scholz & Friends.

Text: W&V Redaktion

4. Mai 2021

Scholz & Friends wird neue Leadagentur von VW Nutzfahrzeuge.
Anzeige

Volkswagen Nutzfahrzeuge nimmt Anfang 2022 Abschied von seiner langjährigen Leadagentur Grabarz & Partner, die seit 2007 den Etat innehatte. Die Nachfolge tritt Scholz & Friends an, das sich im Rahmen eines mehrstufigen Pitches gegen die Konkurrenz durchsetzen konnte und ab Januar 2022 für zunächst drei Jahre die Marketing-Kommunikationskonzepte und -strategien übernehmen wird.

"Es war ein Wettbewerb auf Augenhöhe, entsprechend schwierig unsere Entscheidung. Die Agenturen, die schließlich noch im Rennen waren, haben allesamt starke Konzepte vorgestellt", sagt Stefan Pfeiffer, Leiter Marketing bei Volkswagen Nutzfahrzeuge, die Entscheidung. "Am Ende haben uns die Impulse für neue Prozesse sowie der gesamtheitliche Blick auf das Customer Journey Management durch Scholz & Friends überzeugt," so Pfeiffer weiter. Der lange Pitchprozess über drei Stufen habe sich bewährt und Scholz & Friends mit einem vollumfänglichen Verständnis der Marke und Produkte von VWN überzeugt, ergänzt Petra Schreiber, Leitung Marketing-Kommunikation bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Zweiter Erfolg bei VW in wenigen Monaten 

Für Scholz & Friends ist es bereits der zweite VW-Pitchgewinn in diesem Jahr. Vor knapp drei Monaten konnten sich die Hamburger den Etat der diesjährigen Hybrid-Kampagne von Volkswagen sichern, wobei anders als beim aktuellen Nutzfahrzeuge-Pitch die Zusammenarbeit mit der Leadagentur, in dem Fall DDB (Voltage), unberührt geblieben ist.

Der VWN-Etat wird künftig vom Hamburger Team der Agentur um Sabrina Krumpa und Thomas Dempewolf geführt. "Für uns als Agentur kommen mit diesem Pitchgewinn gleich zwei Herzensangelegenheiten zusammen", so Krumpa. "Zum einen dürfen wir mit Volkswagen Nutzfahrzeuge für eine ikonische Automobilmarke arbeiten, die wirklich etwas bewegt und dabei gleichzeitig Motor der Wirtschaft und Motor der Herzen ist. Zum anderen können wir unsere Kernkompetenz unter Beweis stellen, begeisternde Kreation mit richtungsweisenden Technologien, innovativen Strategien und vielfältigen Zielgruppen erfolgreich zusammen zu bringen."

Abschied von Grabarz & Partner 

Die Zusammenarbeit mit der bisherigen Leadagentur Grabarz & Partner begann 2007 und geht zum Jahresende zu Ende. "In den letzten 14 Jahren hat Grabarz & Partner die Marke VW Nutzfahrzeuge wesentlich mitgeprägt und Top-Kreation mit Emotionalität geliefert", sagt Schreiber. "Dennoch wollten wir jetzt neue Impulse setzen und haben uns daher für Scholz & Friends als neue Leadagentur für VWN entschieden. Wir bedanken uns bei Grabarz & Partner für die langjährige vertrauensvolle und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit", fügt Pfeiffer hinzu.

Anzeige