Anzeige

Media-Agentur
Wavemaker bekommt Strategiechef

Peter Petermann verstärkt das Management-Team der Media-Agentur und unterstützt sie mit seiner Expertise. Der Stratege war zuletzt in Asien tätig.

Text: W&V Redaktion

1. Juli 2019

Peter Petermann berichtet direkt an Lucas Brinkmann, CEO bei Wavemaker DACH.
Anzeige

Die Media-Agentur Wavemaker ernennt Peter Petermann zum Chief Strategy Officer. Er soll in den Leistungsfeldern Media, Content und Technologie das strategische Knowhow ausbauen und koordinieren. Petermann berichtet direkt an Lucas Brinkmann, CEO bei Wavemaker DACH.

"Mit Peter Petermann sind wir bestens aufgestellt, um den im letzten Jahr angestoßenen Wandel voranzutreiben. Denn Media allein ist nicht mehr unser Fokus, sondern ebenso die Frage nach Inhalten, die Konsumenten interessieren und Technologien, die unsere Kunden voranbringen", sagt CEO Brinkmann.

Knowhow aus China

Petermann blickt bereits auf mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung zurück: Nach Stationen bei Scholz & Friends, DMB&B/D'Arcy, Leo Burnett und Lowe Lintas war der 54-Jährige zehn Jahre als Geschäftsführer Strategie bei der Carat-Gruppe beschäftigt. Zuletzt war Peter Petermann als CSO für MediaCom in China tätig und ist so mit den Strukturen innerhalb der GroupM vertraut.

seinen Wissensvorsprung aus Cina will Wavemaker nutzen. "Meine Erfahrungen aus Asien, insbesondere mit Content und Technologie, aber auch mit Social Media und eCommerce, werden unseren Kunden einen klaren Wettbewerbsvorsprung bieten", hofft Petermann.

Die aus dem Zusammenschluss von MEC und Maxus hervorgegangene GroupM-Agentur tritt seti 2017 weltweit unter der Marke Wavemaker auf. Der Media-Dienstleister positioniert sich als Media-, Content- und Technologie-Agentur.

Anzeige