Anzeige

Globaler Digital-Etat
Weleda beauftragt Diva-e mit Digitalstrategie

Weleda entwickelt mit Diva-e die globale Digitalstrategie für den Commercial-Bereich. Die Naturkosmetikmarke will kundenorientierte Digitalisierung.

Text: W&V Redaktion

19. September 2019

Weleda treibt Digitalisierung voran und engagiert Diva-e.
Anzeige

Weleda beauftragt die Digital-Experten von Diva-e damit, eine nachhaltige Digitalstrategie für die globale digitale Transformation des Commercial-Bereichs zu entwickeln. Die Agentur begleitet den Naturkosmetik- und Naturarzeinmittelhersteller dabei, Marketing und Vertrieb weltweit digital zu transformieren.

Für die Weleda Gruppe ist das Ziel, ein kundenorientiertes Data Driven Business, eine effiziente globale Marktbearbeitung sowie die Optimierung und Erweiterung seines Produkt- und Serviceangebotes um digitale Leistungen. Diva-e entwickelt eine zukunftsorientierte Digitalstrategie, die datengetriebene Prozesse in der Unternehmensorganisation von Weleda verankern soll. Dabei setzten die Digitalexperten auf einen Direct-to-Consumer-Ansatz, um Kundennähe und -interaktion zu fördern.

Diva-e ist spezialisiert auf Digitalstrategie und Kreation und bietet Planning & Innovation, Platforms & Experiences, Growth & Performance sowie Data & Intelligence. Die Agentur ist an 11 Standorten in Deutschland mit rund 700 Mitarbeitern vertreten.

Anzeige