Anzeige

The One Show und ADC 98th Annual Awards
Wie man nervige Nörgler in Jurysitzungen abwürgt

Wozu ein Pencil alles gut sein kann: Mit kreativen und witzigen Videos rufen The One Show und den ADC 98th Annual Awards zu Einreichungen auf.  

Text: W&V Redaktion

7. Januar 2019

In Jurysitzungen kann ein Pencil heilsame Wirkung entfalten, behauptet The One Show.
Anzeige

Mit zahlreichen Motivationsvideos ruft The One Club for Creativity die Kreativwelt dazu auf, ihre Arbeiten für The One Show (fließt in das W&V-Kreativranking 2019) und den ADC 98th Annual Awards einzureichen. Für beide internationalen Kreativawards endet am 31. Januar die Einreichungsfrist.

Während die ADC Annual Awards "The Cube" auf Reisen durch verschiedene kreative und animierte Spielarten schickt, erklärt The One Show die imagefördernde Wirkung eines Pencil-Gewinns praxisnah und humorvoll: In der Agentur kann man sich alles erlauben, der Kunde wird weich, die Jury-Sitzung angenehm verkürzt und der IT-Nerd im Haus ist auch zugänglicher. (Agentur: Zulu Alpha Kilo). 

"The Cube": ADC 98th Annual Awards Call for Entries

(Agentur: Collins, Credits: Golgotha, Laurie Rowan, Dasha Chukhrova, Frances Haszard, Angela Stempel, C.A.T.K.)

Einreichung für ADC Wettbewerb bis 15. Januar

Bereits am 15. Januar endet die Einreichungsfrist für den ADC Wettbewerb 2019 in Deutschland (ebenfalls im W&V Kreativranking 2019). Der Junior-Wettbewerb endet am 14. Januar. Hier kann man sich die Gewinner aus dem Vorjahr anschauen. Deutschlands größtes Kreativfestival, das ADC Festival, findet vom 21. Mai - 2. Juni 2019 unter dem Motto "Creative Intelligence" statt.

Hier gibt es eine Übersicht zu Wettbewerben und ihren Fristen.

Anzeige