Anzeige

YouTube
AC/DC mit Glockenklängen - Musiker landet Netzhit

Der Musiker Davit Drambyan interpretiert den AC/DC-Song "Hells Bells" neu. Ein Zuhörer macht daraus einen Netzhit.

Text: W&V Redaktion

21. Dezember 2018

Anzeige

Musiker Davit Drambyan hat mit Glockenklängen Hunderttausende Klicks im Internet gesammelt. Er spielt ein Arrangement des Liedes "Hells Bells" der Band AC/DC im Roten Turm von Halle.

Auf YouTube schreibt er, die Aufnahme gehöre zu einem größeren Projekt an dem Drambyan arbeitet. Besucher des Glockenturms hatten ihn dabei gefilmt, ein YouTube-Video - gepostet von User Tilo Krippendorf -  kam bisher auf über 400.000 Abrufe. Drambyan betreibt auch einen eigenen YouTube-Kanal.

"Mich hat es gereizt, neue musikalische Wege zu gehen, etwas anderes zu machen, die Glocken auch auf diese Weise zu spielen", sagt der 43-Jährige, einer von sechs Turmglockenspielern in Halle. Ihr Programm reicht von Georg Friedrich Händel bis zur Film- und Popmusik. Das Instrument ist das Carillon - das Exemplar in Halle ist einem Experten zufolge das größte Europas.

Für das nächste Jahr liebäugelt Drambyan mit Rammstein und Metallica.

Hier zum Vergleich das Original:

Anzeige