Anzeige

Konferenzmanagement
Adé Dmexco: Judith Kühn geht zum Greentech Festival

Die Dmexco-Managerin heuert beim Greentech Festival an. Dort soll sie den drei Gründern den Rücken für die strategische Ausrichtung freihalten und sich indes um das operative Geschäft kümmern.

Text: W&V Redaktion

4. Dezember 2019

Judith Kühn wird Geschäftsführerin beim Greentech Festival.
Anzeige

Judith Kühn wird zum Jahresanfang als Geschäftsführerin beim Greentech-Festival anheuern. In der neuen Tätigkeit soll sie alle unternehmerischen Geschäftsangelegenheiten des Events steuern.

Die 34-Jährige kommt von der internationalen Onlinemarketing-Messe Dmexco, wo sie als  Director Conference und Board-Mitglied für den Kongressteil der Dmexco verantwortlich war. Zuvor war Kühn beim Digitalverlag Vertical Media mit dem Portal Gründerszene.de tätig und sammelte internationale Erfahrung bei beruflichen Stationen in New York und Zürich.

Beim Greentech-Festival soll sie nun den Gründern Nico Rosberg, Marco Voigt und Sven Krüger mehr Freiraum verschaffen, sich auf die strategische Ausrichtungen des Festivals zu konzentrieren, das erst in diesem Jahr gestartet ist. Das nächste Greentech Festival findet vom 19. bis 21. Juni 2020 auf dem Flughafen Tempelhof in Berlin statt. 

Anzeige