Anzeige

Private Labels
Amazons Brand Accelerator launcht erste Kosmetikmarke

Kosmetik ist einer der großen Hoffnungsträger der E-Commerce-Welt. Auch Amazon hat große Ambitionen.

Text: Anonymous User

14. März 2019

Anzeige

Amazons "Brand-Accelerator-Programm" trägt weiter Früchte. Mit "Fast Beauty Company" rollt jetzt die erste Kosmetikmarke vom Band. Dahinter stehen der New Yorker Dermatologe Dhaval Bhanusali und die lettischen Model-Geschwister Simona und Diana Kubasova, die eigenen Aussagen zufolge Produkte entwickeln wollen, in denen man "innerhalb von nur fünf Minuten phänomenale Resultate erzielt".

Im Sortiment finden sich Gesichtsmasken, Feuchtigkeitscremes oder Makeup-Entferner-Tücher. Die meisten Produkte sind ab fünf US-Dollar zu haben.

Mit dem Brand-Accelerator-Programm will Amazon ein Sortiment an Private-Label-Brands kreieren, die ausschließlich über den Online-Marktplatz vertrieben werden - und so die Kunden weiter an Amazon binden.

Anzeige