Anzeige

Search- und Content-Marketing-Plattform
Britta Mühlenberg wird COO von Searchmetrics

Searchmetrics ernennt Britta Mühlenberg zum Chief Operating Officer. Die Search- und Content-Marketing-Plattform hat den Posten neu eingeführt. 

Text: W&V Redaktion

7. März 2019

Die neue COO von Searchmetrics: Britta Mühlenberg
Anzeige

Searchmetrics hat die Stelle des Chief Operation Officer (COO) neu eingeführt und mit Britta Mühlenberg besetzt. Bislang war Mühlenberg als VP Human Resources bei der Search- und Content-Marketing-Plattform aktiv. In ihrer neuen Rolle soll sie die Unternehmensstrategie weiter ausbauen und sicherstellen, dass alle Bereiche weltweit zusammenarbeiten. 

"Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und darauf, sicherzustellen, dass das Unternehmen gut für substanzielles Wachstum aufgestellt ist", sagt Mühlenberg. "Mein primärer Fokus wird sein, während der Wachstumsphase Stabilität und Verlässlichkeit für unsere Kunden, Investoren, Business Partner und Mitarbeiter zu garantieren."

In Mühlenbergs Lebenslauf stehen unter anderem Stationen als Head of Human Resources bei dem deutschen Möbelhändler Höffner, sowie als Management Consultant bei Accenture.

Volker Smid, CEO von Searchmetrics ergänzt: "Für uns ist Britta bereits jetzt ein großer Gewinn. Sie ist die perfekte Kandidatin, um die neue Herausforderung anzunehmen, uns auf dem Weg zu einem nachhaltigen Wachstum zu unterstützen."

Mit Niederlassungen in Deutschland, den USA, Großbritannien und in Kroatien zählt Searchmetrics nach eigenen Angaben weltweit 100.000 Nutzer. Darunter befinden sich Marken wie Stepstone, Siemens, Metro, Ebay und viele mehr. Zu den Investoren des Unternehmens gehören Iris Capital, Verdane Capital und Holtzbrinck Digital.

Anzeige