Anzeige

Personalie
Deezer rüstet personell auf

Der Streamingdienst Deezer macht die Belgierin Laurence Miall-d'Août zur neuen globalen Chief Commercial Officer.

Text: W&V Redaktion

14. März 2019

Laurence Miall-d'Août ist neue CCO bei Deezer
Anzeige

Deezer baut sein Personal weiter aus. Laurence Miall-d’Août ist neue Chief Commercial Officer bei dem Streamingdienst. Sie wird die weltweiten B2B-Aktivitäten verantworten. Dazu gehören die lokaler und globalen Partnerschaften, Geschäftsentwicklung und Vermarktung sowie Public Relations.

Miall-d’Août kommt von dem Kabelunternehmen Liberty Global, wo sie als Vice President Advanced Data & Advertising über drei Jahre tätig war. Zuvor war sie CEO beim Marktforschungsunternehmen TVbeat. Weitere Stationen waren die Modern Times Group, als Executive Vice President  FreeTV, Co-Managing Director der britischen Niederlassungen und CEO von PayTV für Russland und CEE.

„Laurence verfügt über ein großes Branchenwissen und langjährige Erfahrung in der Monetarisierung von Werbeformaten sowie in den Bereichen Partnerschaftsstrategien und Geschäftsentwicklung. “, sagt Hans-Holger Albrecht, CEO Deezer.

Der Streamingdienst hatte erst Ende vergangenen Jahres Christoph Urban zum neuen Marketing Director gemacht. Deezer hat nach eigenen Angaben 14 Millionen aktive Nutzer monatlich und ist global in 180 Ländern verfügbar. Deezer wurde 2007 in Frankreich gegründet.

Anzeige