Anzeige

Rekord
"Despacito" knackt Sechs-Millarden-Marke bei YouTube

YouTube meldet einen neuen Rekord: Der Sommer-Hit Despacito des Sängers Luis Fonsi kommt jetzt auf mehr als sechs Milliarden Abrufe.

Text: Anonymous User

1. März 2019

Luis Fonsi im Video zu seinem Hit "Despacito ft. Daddy Yankee".
Anzeige

Der puerto-ricanische Popstar Luis Fonsi hat mit seinem Hit "Despacito ft. Daddy Yankee" einen Rekord bei YouTube geknackt. Das Video, das schon seit einiger Zeit der erfolgreichste Clip auf der Plattform ist, verzeichnet jetzt mehr als sechs Milliarden Abrufe. Deutlich abgeschlagen auf Platz zwei und drei liegen der britische Sänger Ed Sheeran mit ""Shape of You" (4,09 Milliarden) und US-Rapper Wiz Khalifa mit "See You Again ft. Charlie Puth" (4,02 Milliarden).

"Despacito" war vor zwei Jahren veröffentlicht worden und geriet zum weltweiten Erfolg. Auch in Deutschland wurde der rhythmische Song zum Sommerhit 2017. Laut YouTube wurde das Video zu Spitzenzeiten bis zu 25,7 Millionen Mal täglich geklickt. Aktuell seien es immer noch durchschnittlich 2,8 Millionen Abrufe pro Tag.

Top zehn der auf YouTube am häufigsten angesehen Musikvideos

1. Luis Fonsi – Despacito ft. Daddy Yankee (6 Mrd.)

2. Ed Sheeran – Shape of You (4,09 Mrd.)

3. Wiz Khalifa – See You Again ft. Charlie Puth (4,02 Mrd.)

4. Mark Ronson – Uptown Funk ft. Bruno Mars (3,47 Mrd.)

5. PSY – GANGNAM STYLE (3,29 Mrd.)

6. Justin Bieber – Sorry (3,09 Mrd.)

7. Maroon 5 – Sugar (2,9 Mrd.)

8. Katy Perry – Roar (2,75 Mrd.)

9. Taylor Swift – Shake It Off (2,745 Mrd.)

10. Enrique Iglesias – Bailando ft. Descemer Bueno, Gente De Zona (2,69 Mrd.)

Eine Auswertung von YouTube.

Anzeige