Anzeige

SXSW
Fabian Kienbaum: Mehr Empathie, mehr Emotionen

Fabian Kienbaum will sein Familienunternehmen zur menschlichsten Unternehmensberatung Europas machen. Er meint: Organisationen brauchen generell mehr Empathie und Emotionen.

Text: Anonymous User

15. März 2019

Anzeige

Was macht der CEO einer Unternehmensberatung in Austin und warum nimmt er sich persönlich fast eine Woche Zeit für Panels & Präsentationen bei der SXSW? Andere schicken eher ihre Marketing- und Digitalleute. Vielleicht hat es damit zu tun, dass Fabian Kienbaum das Familienunternehmen zur menschlichsten Unternehmensberatung Europas machen will. Er meint: Organisationen brauchen generell mehr Empathie und Emotionen. Leider würde viele daran scheitern, ihre Mitarbeiter vom Neuen zu begeistern. 

Mehr zur SXSW

SXSW- Fazit zum Schluss

Nina Matzat: „Experimentiert mehr! Werdet mutiger!“

Amy Webb: Große Zeit für das Marketing

Was macht der ADAC auf der SXSW?

Wie 3D-Drucker, Google-Ads und Nasa die Welt verbessern

Guy Kawasaki - das Erfolgsrezept eines Tech-Stars

Ankommen in Austin: Die Deutschen sind schon da

Lena goes SXSW

Buzzfeed macht jetzt auf Marie Kondo

Storytelling meets politics: Wie man wirklich Geschichten erzählt 

Verliebt auf der South-by-Southwest

Was die SXSW für Austin wert ist

Die Deutschen auf der SXSW

Anzeige