Anzeige

Social Networks
Facebook startet seinen Dating-Service

Auf Facebook kann man ab sofort nicht nur alte Lieben stalken, sondern auch neue Lieben finden. "Dating" startet zunächst in Kolumbien und auch nur mobil.

Text: Anonymous User

20. September 2018

Anzeige

"Dating" heißt der neue Service, mit dem das Social Network Facebook für mehr Liebe in der Gesellschaft sorgen will. Angekündigt wurde die Neuerung bereits im Mai auf der "F8 Konferenz". Heute startet Dating offiziell in Kolumbien. Facebook-Mitglieder, die älter als 18 Jahre sind, können eigene Dating-Profile kreieren und so potenzielle Partner finden.

Gegenüber Konkurrenten wie Tinder oder Bumble, die den Liebesmarkt seit Jahren beackern, hat Facebook einen Vorteil: Ein Großteil aller potenziellen einsamen Herzen hat dort bereits einen Account und muss kein extra Programm downloaden, um die Liebe des Lebens zu finden. Allerdings verlassen derzeit vor allem jüngere Nutzer scharenweise das Netzwerk. Ob ein Dating-Service ausreicht, um sie zum Bleiben zu motivieren, wird sich zeigen.

Anzeige