Anzeige

Datenschutzverstoß
Facebook-Team konnte Millionen Passwörter einsehen

Wer bei Facebook ein Passwort festlegt, geht davon aus, dass es verschlüsselt abgespeichert wird. Ein Irrglaube, wie sich jetzt herausstellt. Hunderte Millionen Facebook-Nutzer sind betroffen.

Text: Anonymous User

22. März 2019

Anzeige

Neuer Datenskandal bei Facebook: Wie das Unternehmen selbst bestätigte, hatten Mitarbeiter des Online-Netzwerkes Zugriff auf die Passwörter von vielen Millionen Facebook-Nutzern im Klartext, obwohl diese eigentlich verschlüsselt hätten abgespeichert werden müssen.

"Wir gehen davon aus, dass wir hunderte Millionen Nutzer von Facebook Like Dutzende Millionen weitere Facebook-Nutzer sowie zehntausende Instagram-Nutzer benachrichtigen werden, erklärte das Unternehmen. Hinweise darauf, dass die internen Mitarbeiter die Passwörter missbraucht hätten, gebe es allerdings nicht.

Die Benachrichtigung der betroffenen Nutzer sei eine reine Vorsichtsmaßnahme. Der Fehler soll bei einer Routine-Prüfung im Januar aufgefallen und inzwischen behoben sein. 

Anzeige