Anzeige

Vergleichsportal vs. Suchmaschine
Idealo verklagt Google auf halbe Milliarde Euro Schadensersatz

Geklärt werden soll vor dem Landgericht, ob sich Google durchs Hervorheben seiner Produkt- und Preisvergleichsdienste Vorteile gegenüber Idealo verschafft.

Text: W&V Redaktion

12. April 2019

Das Springer-Portal beschreitet den Rechtsweg.
Anzeige

Das Produkt- und Preisvergleichsportal Idealo hat Google verklagt. Aus Sicht des Onlineportals verschaffe sich Google einen Vorteil dadurch, dass der Konzern seinen Produkt- und Preisvergleichsdienst oben in den Suchergebnissen platziere.

Die Klage vor dem Landgericht Berlin belaufe sich auf rund 500 Millionen Euro inklusive Zinsen, wie das mehrheitlich zum Medienhaus Axel Springer gehörende Internetportal am Freitag mitteilt. Idealo behält sich zudem nach eigenen Angaben vor, diesen Betrag im Laufe des Verfahrens zu erhöhen.

Idealo hat seinen Sitz in Berlin und beschäftigt dort rund 800 Mitarbeiter.

W&V Online/dpa

Anzeige