Anzeige

Bewegtbildkampagne
Jimdo kommuniziert mit Hasen

Mit zwei Hasen etabliert der Website-Anbieter Jimdo erstmals Charaktere in seiner Kommunikation. Die Bewegtbildkampagne für TV und Online startet mit zwei Spots.

Text: W&V Redaktion

19. Oktober 2018

Szene aus dem Spot: Laut Jim ist Websites-Bauen einfacher als Yoga.
Anzeige

Julia ist stolze Besitzerin eines Yogastudios. Allerding bleibt ihr zwischen "Schulterbrücke" und "herabschauenden Hund" kaum Zeit, eine eigene Website aufzubauen. Abhilfe schaffen die beiden Hasen Jim und Do. Während Do Julia zeigt, wie sie "in nur drei Minuten" den Internetauftritt ihres Studios baut, kümmert sich Jim mit mäßigem Erfolg um die Kundinnen.

Mit Jim und Do etabliert der Website-Anbieter erstmals Charaktere in seiner Kommunikation. Der Yoga-Spot sowie ein kürzerer Trailer sind der Auftakt einer Bewegtbildkampagne. Weitere Episoden sollen folgen. "Die beiden tierischen Character sollen auch in Zukunft im TV und Online unterhaltsam die Vorteile der Marke transportieren", heißt es in einem Statement.

Die Produktion Brickbeach verantwortet Regie (Linus Ewers & Max Leist) und Character Development. Das Studio The Soulcage Department übernahm die Animation.

Hier ist der Yoga-Spot.

Und hier der Trailer.

Anzeige