Anzeige

Videostreaming
Netflix geht Partnerschaft mit Hilton Hotels ein

In den Hightech-Zimmern der Hotelgruppe können Gäste über das TV-Gerät künftig auf den Videostreamingdienst zugreifen. Das Rollout beginnt dieses Jahr.

Text: W&V Redaktion

29. Januar 2019

Um Zugang zum Netflix-Angebot zu erhalten, können Gäste die Hilton-Honors-App auf ihrem eigenen Mobilgerät nutzen.
Anzeige

Netflix-Abonnenten können künftig bei Übernachtungen in einem Hilton Hotel den Videostreamingdienst über das Fernsehgerät in ihrem Zimmer nutzen. Angeboten wird der neue Service zunächst lediglich in etwa 1800 Hightech-Hotelzimmern, den sogenannten Connected Rooms, in den Vereinigten Staaten.

Laut der Hotelgruppe soll aber noch dieses Jahr der Technologie-Rollout in "Zehntausenden" weiteren Zimmern erfolgen – auch in ersten Ländern außerhalb der USA. Weltweit verfügt Hilton über nahezu 900.000 Zimmer.

Um Zugang zum Netflix-Angebot zu erhalten, können Gäste die Hilton-Honors-App auf ihrem eigenen Mobilgerät nutzen und dort den Videostreamingdienst und einzelne TV-Kanäle ihrer Favoritenliste hinzufügen. Sie wird dann auf dem TV-Gerät angezeigt. Möglich ist aber auch ein Zugang über die Fernbedienung des TV-Geräts. Über einen Netflix-Button gelangt man direkt zum Netflix-Login.

Nicht-Abonnenten von Netflix haben die Möglichkeit, sich bei dem Streamingdienst erstmalig anzumelden. Sie erhalten dann ebenfalls einen sofortigen Zugang. Die Login-Daten bleiben während des Aufenthalts gespeichert und werden beim Auschecken automatisch gelöscht.

Welche Möglichkeiten die Technologie der Connected Rooms bieten, zeigt folgendes Video der Hilton Hotels:

Anzeige