Anzeige

Videointerview
OMR: Die lustige Geschichte hinter Twitters Donut-Stand

Twitter verzichtete auf der OMR auf einen blau gestrichenen Werbestand und baute stattdessen einen Donut-Laden aus Texas nach. Die verrückte Geschichte dahinter:

Text: W&V Redaktion

17. Mai 2019

Billy in seinem nachgebauten Donut-Laden - der der Twitter-Stand auf der OMR war.
Anzeige

Die Geschichte von Billy’s Donuts-Laden ist die des klassischen amerikanischen Traums - nur in Ausgabe 2.0. Die Kurzversion: Mithilfe von Twitter machte der Texaner Billy By den bis dahin erfolglosen Donut-Laden seines Vaters über Nacht berühmt. Nicht nur seine Tweets, sondern im Nachhinein auch seine ganze Geschichte gingen viral und schaffte es in die großen Nachrichtenmagazine der USA - und später auch in Deutschland. 

Grund genug für Twitter, auf der OMR mal keinen blau gebrandeten, mit Vögeln dekorierten Werbestand aufzustellen, sondern Billys gelb gestrichenen Donut-Laden nachzubauen. Billy war sogar persönlich aus Missouri nach Hamburg gekommen verteilte das glasierte Gebäck seines Vaters.

W&V hat vor Ort mit ihm über seine Geschichte gesprochen:

Und hier noch einmal der Tweet, der Billy, seinen Vater und den Donut-Shop in Missouri (Texas) berühmt machten:

Alle Videointerviews von der OMR 2019 sehen Sie in unserer Youtube-Playlist. 

Anzeige