Anzeige

Social Media für Trachtenmarke
One Two Social platziert MarJo auf der Wiesn

Es trachtelt auf Instagram und Facebook - weil sich One Two Social rund ums Oktoberfest besonders stark macht fürs Trachtenlabel MarJo. 

Text: W&V Redaktion

24. September 2018

Moderne Trachten werben im Social Web.
Anzeige

Wann, wenn nicht jetzt: One Two Social setzt die aktuelle Trachten-Kollektion der jungen Marke MarJo aus Obernzell auf Instagram und Facebook in Szene. Dirndlkleider und Lederhosen werden unter dem Motto "Tracht neu erleben!" im Social Web platziert. Zur Wiesn erreicht die Kampagne passenderweise ihren Höhepunkt - mit redaktionellen Beiträgen, regelmäßigen Posts, Bildern und Videos und ums "trachtige" Angebot.

Seit Mai bereits sorgen die Münchner Social-Marketing-Experten von One Two Social für Aufmerksamkeit für die modernen Trachten-Kreationen in den sozialen Medien. Seither haben sich die Facebook-Fanzahlen nach Agenturangaben "nahezu verdoppelt". Auch der Anstieg der Seitenreichweite könne sich sehen lassen, heißt es. Und beim ebenfalls seit Mai betreuten Instagram-Channel hat sich laut One Two Social die Anzahl der Fans seither verfünffacht.

Hier ein aktuelles Beispiel aus dem Instagram-Channel:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Susanne Weber, Leiterin Marketing bei MarJo, zeigt sich zufrieden mit der Arbeit der Münchner: "One Two Social unterstützt unsere Marke mit viel Fingerspitzengefühl für die Zielgruppe und hat durch die Reichweitensteigerung auf beiden Kanälen die Nachfrage nach Dirndl- und Trachtenoutfits erheblich gesteigert. Und das sowohl auf Direktkunden- als auch auf Händlerseite."

Anzeige