Anzeige

Kreation des Tages
Paypal hilft "Onkel Awesome"

Paypal läutet das Weihnachtsgeschäft mit einem witzigen Spot der Agentur Buzzman ein. Es ist der Onkel, der das Klischee vom nervtötenden Verwandten verkörpert.

Text: W&V Redaktion

14. November 2018

Onkel Awesome in Aktion: Der internationale Weihnachtsspot von Paypal.
Anzeige

Weihnachten ist das Fest, an dem die ganze Familie zusammenkommt. Jung und Alt genießen gemeinsam ein köstliches Festessen und erfreuen sich gegenseitig nicht nur mit ihrer Anwesenheit, sondern auch an originellen Präsenten. So weit die Idealvorstellung. Die Realität sieht oft weniger harmonisch aus. Der Hauptgrund dafür ist meistens die nervige Sippschaft, die obendrein noch die falschen Geschenke macht. 

Zusammen mit der Agentur Buzzman greift Paypal das Thema in seinem Weihnachtsspot auf, der in 15 europäischen Ländern auf digitalen Kanälen und im Kino ausgestrahlt wird. Darin lernen wir einen Onkel kennen, der wirklich jedes Klischee eines nervtötenden Verwandten erfüllt: Er trägt jedes Jahr denselben geschmacklosen Weihnachtspullover, erzählt die gleichen unlustigen Witze, schummelt beim Billard und nascht heimlich vom Nachtisch.   

Besonders zu leiden unter "Onkel Awesome" hat seine Nichte im Teenageralter, die von ihm bei jeder Gelegenheit freundschaftlich in die Backe gezwickt wird. Die Enttäuschung scheint vorprogrammiert, als sie das Geschenk des Onkels öffnet. Doch diesmal kommt es anders - Paypal sei dank. 

Hier ist der Spot: 

Anzeige