Anzeige

Online-Shopping
Pinterest: Produktinfos in Echtzeit

Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Produkt-Pins, die den User direkt zu den Händlerseiten führen, sollen das Einkaufen mit Pinterest einfacher machen.

Text: W&V Redaktion

18. Oktober 2018

Die neuen Produkt-Pins werden weltweit für alle mobilen Apps (iOS, Android, Google) und auf pinterest.com eingeführt.
Anzeige

Pinterest will das Shoppen über die Plattform einfacher machen. Aufgrund des Feedbacks der Nutzer wurden die Produkt-Pins komplett überarbeitet und insbesondere die Shopping-Empfehlungen verbessert. Denn den Pinnern ist es wichtig, Produkte bequemer kaufen zu können, etwa durch Links zum Artikel und Verfügbarkeitsinformationen.

Darauf hat Pinterest reagiert und Millionen von Produkt-Pins mit dynamischen Informationen zu Preis und Verfügbarkeit markiert. Angezeigt wird dies über ein Preisschild-Symbol auf dem Produkt. Wer darauf klickt, gelangt dann direkt auf den Artikel im Shop. Mit wenigen Klicks sind auch Trends und Lieblingsprodukte auf Pinterest kaufbar.

Produkt-Pin: Ständig aktualisierte Infos helfen beim Online-Shopping.

Die neuen Produkt-Pins sind auf der gesamten Plattform verfügbar und erscheinen im Home-Feed, in der Suche und in Empfehlungen wie "Weitere Ideen". Tests von Pinterest haben gezeigt, dass die Produkt-Pins im Vergleich zum älteren Buyable-Pin-Format 40 Prozent mehr Klicks pro Monat zu den Einzelhändler erzielen. Die neuen Pins werden daher in Zukunft die Buyable-Pins ersetzen.

Anzeige