Anzeige

SXSW
Was macht der ADAC auf der SXSW?

Christian Garrels - Leiter Marke, Marketing & Kommunikation beim ADAC - spricht über die Mobilität von morgen, innovatives Marketing und was beim ADAC da noch alles zu tun ist. 

Text: Anonymous User

12. März 2019

Anzeige

Christian Garrels ist Leiter Marke, Marketing & Kommunikation beim ADAC. Im W&V-Gespräch mit Mirko Kaminski erklärt er, was ihn beim Digitalfestival SXSW vor allem bewegt. Es geht um die Mobilität von morgen, aber auch um innovatives Marketing. Da sieht Garrels auch beim ADAC noch Handlungsbedarf - gerade mit Blick auf das Mitgliedermagazin Motorwelt. Garrels macht sich aber auch Gedanken darüber, was selbstfahrende Autos in der Zukunft für Pannendienste wie den ADAC bedeuten könnten. 

Mehr zur SXSW

Amy Webb: Große Zeit für das Marketing

Ankommen in Austin: Die Deutschen sind schon da

Lena goes SXSW

Buzzfeed macht jetzt auf Marie Kondo

Storytelling meets politics: Wie man wirklich Geschichten erzählt 

Verliebt auf der South-by-Southwest

Was die SXSW für Austin wert ist

Die Deutschen auf der SXSW

Anzeige