Anzeige

Wechsel
Adrian Schimpf wird Teil der Konzerngeschäftsführung bei Madsack

Zum Jahreswechsel wird sich die Konzerngeschäftsführung der Madsack Mediengruppe ändern. Sven Fischer verlässt das Unternehmen und Adrian Schimpf übernimmt seinen Posten.

Text: Anonymous User

15. November 2019

Adrian Schimpf wird Teil der Konzerngeschäftsführung bei Madsack.
Anzeige

Adrian Schimpf übernimmt zum 1. Januar 2020 als Konzerngeschäftsführer und Finanzchef die Bereiche Finanzen, Personal und Recht sowie das Immobilienmanagement. Bisher war er Leiter Personal und Recht. Sven Fischer, bisher CFO und Mitglied der Konzerngeschäftsführung, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Zur Konzerngeschäftsführung der Madsack Mediengruppe gehören in der neuen Konstellation ab Januar 2020 Thomas Düffert (CEO), Christoph Rüth (COO) und Adrian Schimpf (CFO). Neuer Leiter des Geschäftsbereich Finanzen wird zum 1. Januar 2020 Jakob Mies, der in dieser Funktion direkt an Konzerngeschäftsführer Adrian Schimpf berichten wird.

Anzeige