Anzeige

Expansion
Appnexus baut seine Mannschaft aus

Europaweit 60 neue Stellen, 20 davon in Deutschland: Die Werbeplattform Appnexus wächst. Eine zentrale Funktion dabei übernimmt Melanie Mura, die neue Managerin Agencies & Marketers.

Text: W&V Redaktion

11. März 2019

Melanie Mura
Anzeige

Der Werbeplattformbetreiber Appnexus will 60 neue Stellen, unter anderem in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, der Schweiz und Italien besetzen. Appnexus wurde 2018 von AT&T übernommen und ist jetzt ein Teil des Werbe- und Analytics-Unternehmens Xandr. Der Ausbau des Teams erfolgt in allen Bereichen.

20 neue Stellen wurden allein in Deutschland ausgeschrieben, von wo das Geschäft in Zentraleuropa gesteuert wird. Zehn davon sind bereits besetzt, unter anderem mit Mitarbeitern im Berliner Büro, das bereits 2018 eröffnet wurde.

Melanie Mura wurde im Rahmen des Teamausbaus zum Manager Agencies & Marketers befördert. Sie arbeitet bereits seit 2017 im Hamburger Büro von Appnexus und baut für die Appnexus DSP "AppNexus Programmable Platform" das Team und die Kundenbeziehungen aus.

Appnexus betreibt einen globalen Marktplatz für digitale Werbung sowie Enterprise-Technologie für Einkäufer und Verkäufer digitaler Anzeigen. Appnexus ist dabei Google hart auf den Fersen. erst kürzlich hat sich Burda Forward für den Adserver von Appnexus entschieden. Auf der Plattform für Echtzeit-Entscheidungen laufen Anwendungen, die die Erlöse von Publishern maximieren sollen. Werbungtreibende und Agenturen nutzen Daten und Machine Learning für intelligente und individuelle Kampagnen.

Appnexus gehört zu Xandr, einem Unternehmen mit mehr als 1.500 Mitarbeitern in über 30 Büros weltweit. Xandr entwickelt Lösungen für Werbungtreibende und Publisher, um bestimmte Zielgruppen in vertrauenswürdigen Premium-Content-Umgebungen zu finden und anzusprechen. Als aktuell führendes Unternehmen im Bereich Advanced TV Advertising, unterstützt das Unternehmen Werbungtreibende dabei, die richtige Botschaft zur richtigen Zeit auf fast jedem Gerät auszuspielen.

Anzeige