Anzeige

Judith Kühn und Christoph Menke
Dmexco ernennt zwei neue Board-Mitglieder

Die Dmexco erweitert ihr Board: um Christoph Menke in seiner neuen Funktion als Director Sales & Operations und um die Kongressverantwortliche Judith Kühn.

Text: W&V Redaktion

5. Februar 2019

Judith Kühn und Christoph Menke
Anzeige

Dominik Matyka und Christoph Werner holen sich Verstärkung für das Dmexco-Board: Judith Kühn, die als Director Conference seit Mai 2018 den Kongress-Teil der Messe verantwortet, steigt ins Board auf. Mit diesem Schritt wollen die Eventverantwortlichen die wachsende Bedeutung der Rechnung unterstreichen.

"Judith Kühn hat 2018 bei ihrer Premiere eine sehr erfolgreiche Konferenz organisiert und verantwortet. Deshalb freue ich mich, dass mit ihr der Kongresspart der Dmexco ab sofort gleichgewichtig auch im Board vertreten ist", lobt Messechef Matyka.

Außerdem verantwortet Christoph Menke, als neuer Director Sales & Operations künftig das Messegeschäft der Dmexco. Er übernimmt den Bereich von Philipp Hilbig, der die Koelnmesse auf eigenen Wunsch Ende April verlässt.

Christoph Menke arbeitet bereits seit gut sechs Jahren bei der Koelnmesse. Seit 2017 leitete er als Director die Foto- und Videomesse Photokina.

Anzeige