Anzeige

Geschäftsführer Christian Gruber geht
Erneuter Chefwechsel bei Sport1 Media

Wenn Geschäftsführer Christian Gruber Ende Juni Sport1 Media verlässt, stand er nicht einmal ein Jahr an der Spitze des Vermarkters. Er hat zwei Nachfolger. 

Text: W&V Redaktion

29. März 2019

Christian Gruber übergibt die Geschäftsführung von Sport1 Media an Matthias Reichert und Stefan Obstmayer.
Anzeige

Auch der neue Sport1-Media-Chef Christian Gruber geht. Er hat erst im August 2018 das Ruder beim Sport1-Vermarkter von Patrick Fischer übernommen.

Gruber verlässt das Unternehmen der Constantin-Medien-Familie "in bestem Einvernehmen" zum 30. Juni, "um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen", wie es in der Mitteilung vom Freitag heißt. Wohin es den Manager zieht, der 2017 vom Sportwettanbieter Tipico zu Sport1 Media gestoßen war? Unklar.

Eine Nachfolgelösung beim Vermarkter ist bereits gefunden: Bei Sport1 Media übernehmen Matthias Reichert und Stefan Obstmayer zum 1. April die Aufgaben von Christian Gruber als Geschäftsführer des Vermarkters und der Leitmotif Creators GmbH.

Matthias Reichert.

Über das "bestens eingespielte Duo für die Geschäftsleitung" sagt Olaf Schröder, Vorstandsvorsitzender der Constantin Medien AG: "Beide verfügen über langjährige Erfahrung insbesondere bei der Vermarktung unserer TV- und Digital-Angebote. In ihrer Entwicklung innerhalb unseres Konzerns ist dies der folgerichtige Karriereschritt – in ihrer neuen Position werden beide für wichtige neue Impulse sorgen, gerade bei der Entwicklung neuer, innovativer Vermarktungs-Modelle."

Reichert ist aktuell und auch weiterhin Geschäftsführer von Leitmotif. Obstmayer ist bisher Commercial Director der Sport1 Media GmbH. Ihnen als Mitglieder der Geschäftsleitung des Vermarkters werden Matthias Kirschenhofer – neben seiner Tätigkeit als Vorstand Recht und Finanzen bei Constantin Medien – und Stephan Katzmann als kaufmännischer Geschäftsführer zur Seite stehen. Sie behalten diese Aufgaben weiterhin bei.

Stefan Obstmayer.

Anzeige