Anzeige

Neue Aufgaben für den Verkaufsprofi
Frank Herold geht als Geschäftsführer zu Emirat

Er war bei IP tätig, aber auch bei Oath oder Nano Interactive: Frank Herold wirkt nun von München aus in der Spitze der Emirat AG. 

Text: W&V Redaktion

22. Januar 2019

Frank Herold zückt jetzt eine Visitenkarte von Emirat.
Anzeige

Der im Digital Sales erfahrene Manager Frank Herold ist neu in der Geschäftsführung der Emirat AG. Der 48-Jährige verantwortet beim international tätigen Risiko-Management-Unternehmen den Bereich Business Development. Zuvor war der Verkaufsprofi als Sales Director für mehrere bekannte Online-Unternehmen tätig, darunter AOL/Oath/Yahoo, IP Deutschland oder Nano Interactive.

Die 2004 gegründete Emirat AG mit Sitz in München und Standorten in London und Dubai konzipiert Gewinnspiele, Sportprämien-, Marketing- und Verkaufsförderungsaktionen und sichert diese finanziell ab.

Herold bildet die Geschäftsführung nun gemeinsam mit den Emirat-Gründern Ralph Clemens Martin und Andrea Bargholz. Sie nehmen mit Frank Herold an ihrer Seite nun den amerikanischen und afrikanischen Markt ins Visier.

Anzeige