Anzeige

Employer Branding
Henkel startet globale Recruiting-Kampagne

Das Ziel ist gewaltig: 9000 Menschen stellt Henkel jedes Jahr weltweit ein. Um sie zu erreichen und ihnen die Henkel-Werte zu vermitteln, hat Rckt eine neue Employer-Branding-Kampagne entwickelt.

Text: W&V Redaktion

10. September 2019

"For Those Who Step Up" heißt die neue globale Employer Branding-Kampagne von Henkel.
Anzeige

Obwohl Henkel ein weltumspannendes, bekanntes Unternehmen ist, spürt es die veränderte Stimmung und engagiert sich, um auch in Zukunft motivierte Mitarbeiter zu haben und neue zu bekommen. Der Einstellungsbedarf ist riesig: rund 9000 Positionen werden jedes Jahr neu besetzt,  darunter Stellen in der Produktion, Administration, zur Ausbildung. Gesucht werden Ingenieure, Wissenschaftler, Kollegen für Sales und Marketing sowie für IT, E-Commerce und digitale Arbeitsfelder.

"Der Wettbewerb um die besten Mitarbeiter hat zugenommen", sagt Elizabeth Schaumann, Global Head Employer Branding bei Henkel. Bei der Neupositionierung von Henkel als Arbeitgeber, war es ihr wichtig, persönlicher und direkter zu zu agieren. Den Auftakt bildet daher die Video-Serie "MyStory@Henkel" mit Erzählungen von Mitarbeitern, die Einblicke in ihren Arbeitsalltag geben und berichten, was Henkel für sie ausmacht. Diese Geschichten hat Henkel auf seinen Social-Media-Accounts wie LinkedIn, Facebook, Twitter und Instagram veröffentlicht.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Die Kampagne fokussiert sich auf digitale und soziale Medien, um vor allem die Zielgruppe der Millennials anzusprechen. "Diese Generation sucht bei der Berufswahl mehr als nur einen Job. Sie möchte die Unternehmenskultur aktiv mitgestalten, sie möchte sich weiterentwickeln und in sinnvollen Projekten einbringen", sagte Schaumann. "Mit der Kampagne möchten wir unsere Werte vermitteln und zeigen, was unsere Kultur ausmacht. Denn Henkel hat sehr viel zu bieten." Das spiegelt auch die neue Karriere-Website wider. Videos, digitale Anzeigen oder Präsentationen für Messen und Universitäten erscheinen ab sofort im neuen Design und mit neuem "Look-and-Feel".

Die Kampagne ist für digitale Medien optimiert.

 

"For Those Who Step Up" hat Henkel zum Motto seiner Employer Branding-Kampagne gewählt, die weltweit in über 75 Länder ausgerollt wird. Die Kreation stammt von der Berliner Kommunikationsagentur RCKT. "Henkel hat sich als Familienunternehmen seit jeher erfolgreich weiterentwickelt. Jetzt geht es mit digitalem Nachwuchs in die Zukunft und dafür haben wir in der neuen Positionierung die Talente in den Fokus gestellt und herausgearbeitet, was Henkel und sie vereint: der Wille, sich konstant weiter zu entwickeln. Wer dieses Mindset teilt, passt auch zu Henkel", sagt Lisa Teicher, Co-Founder RCKT. Als Mediaagentur arbeitet OMD.

Henkel will vor allem den Führungsnachwuchs von morgen ansprechen. Vier Säulen bilden den Kern der Kommunikation: Unternehmergeist, Teamarbeit, lebenslanges Lernen sowie den Willen, die Zukunft zu gestalten. Henkel sieht Gemeinsamkeiten zwischen seinen Unternehmenswerten und denen der Millennials, etwa das persönliche Engagement und das Streben, sich ständig weiterzuentwickeln.

Das sind einige der Videos:

Anzeige