Anzeige

Personalie
Jessica Claar übernimmt bei Mastercard mehr Aufgaben

Jessica Claar, bisher Vice President Marketing & Communications für den deutschen und Schweizer Markt, wird künftig auch die Kommunikation für Zentraleuropa verantworten. Claar ist bereits seit 2013 bei Mastercard.

Text: W&V Redaktion

12. Januar 2022

Jessica Claar begann ihre berufliche Laufbahn in der Automobilbranche, seit 2013 ist sie bei dem Kreditkartenunternehmen in Frankfurt am Main.
Anzeige

Jessica Claar hat zum 1. Januar 2022 die Position des Vice President Marketing Communications Central Europe übernommen. In dieser Funktion verantwortet sie künftig neben Deutschland und der Schweiz die Märkte Österreich, Griechenland, Malta, Polen, der Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Zypern. Claar gehört zur neuen jungen Generation an Marketing-Entscheider:innen, welche sich unter anderem für flexible Arbeitsmodelle einsetzen. 

Ihre berufliche Laufbahn startete die 38-jährige in der Automobilindustrie, wo sie in verschiedenen Marketingpositionen bei Volkswagen und Mercedes tätig war. Sie hat einen Master in Strategic Brand Management an der Copenhagen Business School und ist bereits seit 2013 bei Mastercard tätig.

Nachdem sie im deutschen Marketingteam startete, übernahm sie 2015 die Verantwortung für das Marketing in den nordischen und baltischen Ländern. Seit 2017 leitete sie den Bereich für Deutschland und die Schweiz. 2020 war Claar unter anderem für die Entwicklung der "Hallo Mastercard"-Kampagne verantwortlich, die sich um besondere Momente nach dem ersten Lockdown drehte und die in insgesamt 18 europäischen Ländern ausgerollt wurde. Zuletzt startete Mastercard unter ihrer Leitung die breit angelegte Nachhaltigkeitskampagne "Preserve what's truly Priceless", die nun ebenfalls auf andere Länder übertragen wird. 


Autor: Marina Rößer

hat viele Jahre in einem Start-Up gearbeitet und ist daher besonders fasziniert von innovativen Digitalthemen und kreativen Marketingstrategien. Ihre eigene kreative Seite lebt die Diplom-Politologin beim Fotografieren und Kochen aus und bringt sich zudem Design und das Programmieren bei.

Anzeige