Anzeige

"Mars Sales Challenge"
Mars bittet zum Talent-Workshop

Im Rahmen der "Mars Sales Challenge" sollen Studierende das Unternehmen kennenlernen und gemeinsam an einer Case Study arbeiteten. 

Text: W&V Redaktion

25. Februar 2019

"M&M's" ist eine von vielen Marken des Mars-Konzerns.
Anzeige

Vom 3. bis 5. April 2019 haben Wirtschaftsstudierende die Chance, hinter die Kulissen des Nahrungsmittelkonzerns Mars zu schauen. Für die "Mars Sales Challenge" in München schlüpfen rund 25 Studierende in die Rolle eines Sales und Marketing Managers bei Mars. Studierende in fortgeschrittenem betriebswirtschaftlichen Studium (Bachelor und Master) können sich noch bis zum 5. März bewerben.

Im Rahmen einer Case Study, die aktuelle Business-Situationen widerspiegelt, können die Studierenden ihre analytischen und exekutiven Fähigkeiten unter Beweis stellen und Einblicke in die Herausforderungen eines Global Player der Konsumgüterindustrie erhalten. Begleitend finden Gesprächsrunden mit dem Management von Mars statt, in denen sich die Studierenden über aktuelle und business-relevante Fragestellungen austauschen können. 

"Die Studierenden von heute sind die Manager von morgen. Wir möchten als Mars in Deutschland dazu beitragen, Nachwuchstalenten den bestmöglichen Weg ins Berufsleben zu ebnen und freuen uns, mit ihnen an ihrer Zukunft zu arbeiten", so Laurence Etienne, Geschäftsführerin von Mars Wrigley Confectionery.

Weitere Informationen zum Anforderungsprofil und den Inhalten des Talent-Workshops finden Sie hier. 

Anzeige