Anzeige

Martin Lippert wird Head of Music
Media Impact schafft Unit "Musik"

Rolling Stone, Metal Hammer und Musikexpress bekommen beim Vermarkter Media Impact eine eigene Unit und einen Head of Music zur Seite gestellt.

Text: W&V Redaktion

31. August 2018

Neuzugang Martin Lippert trägt bei Media Impact den Titel "Head of Music".
Anzeige

Funke-Springer-Vermarkter Media Impact stärkt die Vermarktung der Musikzeitschriften. Zum 1. September startet die Vermarktungseinheit "Musik".

Die Leitung des neu geschaffenen Bereichs übernimmt Martin Lippert als Head of Music. Der 44-Jährige wechselt vom Intro Verlag zu Media Impact.

In der neu geschaffenen Position wird Lippert die Vermarktung der Springer-Magazine Rolling Stone, Metal Hammer und Musikexpress sowie der Musik-Events verantworten.

Die Vermarktungseinheit "Musik" solle Marken im Rahmen besonderer Events und erfolgreicher nationaler wie internationaler Musikstars inszenieren, heißt es – "kreativ, emotional und in Verbindung mit den hohen Reichweiten der Marken".

Anzeige